Zur Abonet+ Anmeldung.

Zurück zur BIOwelt Webseite.


BIOwelt Heftarchiv


BIOwelt    07 - Juli 2018

Ausgabe 7 7 2018
Ausgabe blättern - HTML-Version
Ausgabe online durchblättern
Diese Ausgabe zum Download im PDF-Format zum Preis von 11.00 € kaufen

Service:
3
Editorial, Inhaltsverzeichnis - Darum geht es in dieser Ausgabe (Heike van Braak)

Markt:
6
Aktuelle Nachrichten und Hintergründe - Midsona und Davert, Pestizide und Nitrate, alte Gemüsesorten, Veggie-Debatte, Direktzahlungen und Begrünung, Vertical Farming (Marcus Meier)

14
Auf einen Blick - Zahlen, Daten, Fakten: So tickt die deutsche Ernährungsindustrie (Marcus Meier)

Titel:
16
Logistik: Güter grüner überführen - Bio-Produkte werden ökologisch erzeugt, aber meist von stinkenden Dieseln transportiert. Nicht gut! Doch der Weg zur Grünen Logistik ist steinig und weit. (Marcus Meier, Heike van Braak)

Markt:
22
Hannover: Alle gegen alle? - Der Naturkostfachhandel verändert sich. aus klein wird groß, aus inhabergeführt wird filialisiert. Für die Händler steigt der Druck. wie extrem der Wettbewerb ist, zeigt unser Marktüberblick Hannover. (Martin Wispel)

Macher:
28
„Wir wollen keine Exit-Strategie“ - IntervIew • Nikolaus von Doderer und Frank Trauboth, Vorstände der GLS Beteiligungs AG, über langfristige Investments in Bio- und andere nachhaltige Unternehmen, über Vermögen und Werte (Marcus Meier)

30
Aus dem Land der Sonnenwende - Dänemark gilt als Bioland. Der Verkauf von Öko-Lebensmitteln und -Getränken ist von 2016 bis 2017 um satte 31 Prozent gestiegen. Zu den Treibern dieser Bio-Welle zählt die Molkerei Thise aus Jütland. (Heike van Braak)

34
Neueröffnungen - Neueröffnungen und Top 25 Biomarkt-Filialisten (Jennifer Höhenberger)

36
Start-ups: Smoothies aus der Dose - Mit ihrem Label Buah stürzten sich die Geschwister Jessica und Daniel Krauter in die Selbstständigkeit. Sie suchen mit gefriergetrocknetem Obst die Bio-Nische. (Jennifer Höhenberger)

Management:
38
Safe oder super? - Food Safety • Fipronil im Ei oder Kot im Brot: Nach Skandalen lässt Bayern den Unternehmen von einer neuen Spezialeinheit auf die Finger schauen, und die EU fordert mehr Transparenz. doch geht Sicherheit vor Qualität? Und Qualität ohne Sicherheit? (Heike van Braak)

Meinung:
41
Schluss, aus, Ende: So geht es nicht! - Kommentar. Marcus Meier schaut auf die aktuellen Debatten über Nitrate, Pestizide und Artensterben. Er möchte die konventionelle Landwirtschaft am Liebsten abwickeln. Binnen zwölf Jahren. (Marcus Meier)

Schwerpunkt Backwaren:
42
„Zermahlene Heuschrecken strahlen keinen Zauber aus“ - IntervIew • Mestemacher-Chefin Prof. Dr. Ulrike Detmers über Brot- und Getreidetrends, die Herausforderungen der Bio-Branche, die Beurteilung neuer gentechnischer Methoden und die Wichtigkeit des richtigen Mannes an der Seite einer Managerin. (Marcus Meier)

45
Demeter bei Schnitzer, weniger Zucker bei Moin, Bio beim Handwerksbäcker - Meldungen: Aktuelle Rohstofftrends bei Bio-Bäckereien (Marcus Meier)

46
Ein Vierteljahrhundert für Bio-Brot in Berlin - Berlin gilt als eine Wiege der Biobewegung. Der Backwarenmarkt verfügt über eine agile Biobäckerszene. Beumer & Lutum ist so etwas wie ein Musterbeispiel für eine gut funktionierende Biobäckerei. (Jens Hertling)

Sortiment:
48
Neue Produkte / Anzeige - Neue Produkte stellen sich vor ()

Messen:
50
Trüffelschwein und Türoffner - START-UP-AWARD • Jung, kreativ und politisch engagiert: Die Next Organic versammelte frischen Gründergeist und prämierte aus mehr als 80 Einsendungen insgesamt sechs. (Heike van Braak)

Service:
52
Handelsregister und Impressum - Auszüge aus dem Handelsregister, Impressum nebst Redaktionskontakten ()

54
Vor fünf Jahren - Rückblick • Das bewegte die BIOwelt im Juli 2013. ()

55
Cartoon: Der Bioblitz - (Burkhard Fritsche)

zurück