Zur Abonet+ Anmeldung.

Zurück zur BIOwelt Webseite.


BIOwelt Heftarchiv


BIOwelt    10 - Oktober 2018

Ausgabe 10 10 2018
Ausgabe blättern - HTML-Version
Ausgabe online durchblättern
Diese Ausgabe zum Download im PDF-Format zum Preis von 11.00 € kaufen

Service:
3
Editorial, Inhaltsverzeichnis - Darum geht es in dieser Ausgabe (Heike van Braak)

Markt:
6
Aktuelle Nachrichten und Hintergründe - Voelkel, Eckes, EcoWinner, Rewe, Fair Friends, Lebensbaum, Urban Farming (Heike van Braak)

14
Auf einen Blick - Wein: ein Berg voller Zahlen (Lukas Orfert)

Titel:
16
Verbrannte Erde – Bio in Zeiten der Dürre - Die Dürre verhagelte die Ernte – in der Landwirtschaft brechen magere Zeiten an. Bio-Bauern haben zwar Systemvorteile – betroffen sind sie aber dennoch. Der Klimawandel – bislang halbherzig diskutiert und politisch noch noch halbherziger berücksichtigt – (Heike van Braak)

Macher:
22
"Wir vernetzen München" - Gastronomie • Die Küche ist gehoben, aber nicht abgehoben. Die Philosophie dahinter durch und durch Bio. Und das Münchner Restaurant Resihuber selbst? Schmuckes Aushängeschild der Vollcorner-Gründer Birgit Neumann und Willi Pfaff (Heike van Braak)

26
Reif für die grüne Insel - Reisemarkt • Paradox. Rund 54 Prozent der Deutschen wollen nachhaltig Urlaub machen – aber von 54 Millionen Reisenden buchten 8,4 Prozent in 2017 Fernreisen. So viel wie nie zuvor. Ein Widerspruch, der nicht so einfach zu erklären ist. Gibt es einen Weg a (Heike van Braak)

Management:
28
Mehr Recycling! - Verpackung • Im Januar 2019 tritt das neue Verpackungsgesetz in Kraft und löst die bisherige Verpackungsordnung ab. Auch Bio-Hersteller und -Händler müssen sich auf die neue Vorgabe einstellen. (Martin Wispel)

32
Edle Tropfen in Zeiten saurer Gurken? - Markt • Nicht nur Bauern leiden unter der Dürre. Auch Winzern bereitet sie Kopfzerbrechen. Einige entwickeln neue Anbaukonzepte – andere freuen sich auf einen guten Jahrgang 2018 (Heike van Braak)

Macher:
36
Neueröffnungen - Neueröffnungen und Top 25 Biomarkt-Filialisten (Lukas Orfert)

38
Bio in die Wiege gelegt - Start-Up • Guten Geschmack kann man lernen – möglichst von Kindesbeinen an. Das hat sich zumindest Sandra Peralta vorgenommen. Sie geht jetzt mit Bio-Baby-Beikost und ihrer Marke Little Leaf an den Start. (Heike van Braak)

Sortiment:
40
Bunte Pillen fürs gute Gewissen? - Sortiment • Nahrungsergänzungsmittel führen im Bio-Handel noch immer ein Schattendasein. Wer sie richtig präsentiert, hat die Chance, sich zu profilieren. (Jens Hertling)

46
Neue Produkte / Anzeige - (Heike van Braak)

Messen:
48
Hannover und Augsburg in Messelaune - Ausstellung • Die 15. Bionord in Hannover stellte keinen Rekord auf – etwas Besonderes war sie dennoch: In einer sehr positiven Atmosphäre informierten sich 4.035 Besucher bei 405 Ausstellern. Zwei Wochen später kamen 4.815 Besucher zur Biosüd nach Augsbu (Heike van Braak)

Service:
52
Handelsregister/ Impressum - ()

54
Vor fünf Jahren - Rückblick • Das bewegte die BIOwelt im Oktober 2013 ()

55
Der Letzte macht das Licht aus - (Burkhard Fritsche)

zurück